MKPK Konzentrische Systemabgasanlagen mit Innenrohr PP (Polypropylen) und Außenmantel Edelstahl

MKPK Konzentrische Systemabgasanlagen mit Innenrohr PP (Polypropylen) und Außenmantel Edelstahl

Konzentrische Systemabgasanlagen mit Innenrohr PP (Polypropylen) und Außenmantel Edelstahl.

Sie wird im Außen-und Innenbereich eingesetzt zur Ableitung der Rauchgase von Brennwertfeuerstätten und BHKWs bei raumluftunabhängiger Betriebsweise. Die Montage ist OHNE Außenklemmband möglich. das Innen- sowie das Außenrohr wird werkseitig mit einer Dichtung versehen

Einsatzbereich/geeignet für:

  • Öl-und Gasfeuerstätten (bis max.120°C)
  • Öl-und Gasbrennwertfeuerstätten (bis max.120°C)
  • Blockheizkraftwerke (bis max. 5000Pa / 120°C)
  • Raumluftunabhängiger Betrieb
  • Feuchte und trockene Betriebsweise
  • Über- und Unterdruckbetrieb

Systemdaten